Abschlussreisli der Waldspielgruppe Zepfelmütze und der Spielgruppe Heugümper

 

Am 15. Juni 2017 machten sich die Spielgrüppeler mit ihren Leiterinnen auf Entdeckungstour. Mit dem Bus ging es nach Reinach, wo ein "steiler" Marsch hoch zum Entenweiher in Angriff genommen wurde. Mit Blick auf den Spielplatz waren dann alle wieder topfit und tobten sich gründlich aus. Spielen, verstecken, Enten und Papageien beobachten machten hungrig. Beim Bräteln im Wald wurden die Mägen gefüllt und ein gemütlicher Spaziergang zurück nach Beinwil amSee rundete die Reise ab.

 

Kunterbuntes und fröhliches Zusammensein

 

In der Pavillon-Spielgruppe geht es zu und her wie in einem Ameisenhaufen. Es wird gearbeitet, gebastelt, geplanscht, gemütlich zusammen gegessen und gespielt.