Ostereierfärben vom 28.03.2018

 

Wow!!

Da hatte der Osterhase wohl sehr viel zu tun - bei den vielen Anmeldungen. Über 500 Eier wurden dieses Jahr mit Liebe eingefärbt und dekoriert. Ein Blick auf die tollen Resultate erklärt dann auch die vielen strahlenden Kinderaugen und die farbigen Hände.

Wie jedes Jahr standen Tische mit verschiedenen Färbe-Möglichkeiten zu Verfügung. Sei es ganz traditionell mit Kräutern, mit Faserfarbe oder Seidenpapier. Dazu noch ein paar Kulleraugen, etwas Glanz oder ein schöner Aufkleber und fertig waren die Kunstwerke.

Lotto vom 13.01.2018

 

Familienlotto - ein bekannter Begriff in Beinwil am See. So waren die Tische dann auch innerhalb kürzester Zeit besetzt. Gerne hätten wir angebaut, wenn es den möglich gewesen wäre.

 

Es wurde gehofft und gejammert wenn der Tischnachbar eine Zahl schneller war und einen der tollen Lottopreise ergattern konnten. Etwas Trost boten da die vielen verschieden Leckereien welches in der Pause gab. Egal ob süss oder salzig - am Schluss war alles weg.

Wir danken allen für den gelungenen Start ins 2018 und hoffen viele von Euch an den nächsten Anlässen wieder begrüssen zu dürfen.

 

Nemesi 

Gchichtezyt vom 01.12.2017

 

Ein flauschiges Schneeschäumchen ziierte den Weg zur Waldhütte. Passend zum letzten Anlass des Jahres hüllte Frau Holle die Natur in ein weisses Kleid.

Eine feine Gemüsesuppe und die Aussicht auf eine spannende Geschichte lockten auch dieses Jahr wieder Gross und Klein in die Waldhütte.

Während draussen die Suppe genossen wurde, herrschte in der Waldhütte emsiges treiben und es wurde alles für die Geschichte vorbereitet.

Die Kinder lauschten dann auch gespannt der Geschichte von Gabriela Wehrli, welche den Kindern teilweise aus dem Kindergarten bekannt war. Anschliessend gab es feinen Kuchen, süffigen Glühwein und für die Kinder einen Glühmost. Während Papi, Mami und Gotti die Zeit noch etwas ausklingen lassen konnten, durften die Kinder passend zur Geschichte, ihren eigenen Stern dekorieren. Die schönen Sterne schafften es teilweise jedoch nur gerade bis zum Tisch und verschwanden dann mit breitem Grinsen im Mund - lecker.

Nemesi

Weihnachtsbasteln vom 04.11.2017

 

Wie jedes Jahr verwandelte sich das kath. Pfarrsääli im November in eine Weihnachtsbastelwerkstatt. In gemütlicher Atmosphäre bastelten die Kinder für ihre Gottis, Göttis oder Grosseltern. Mit vollem Einsatz wurde gemahlt, genäht, geklebt und geknetet. Die entstanden Kunstwerke überstrafen sich auch diese Mal an Kreativität und Vielfalt.

Sollten die Kräft nachlassen und eine schöpferische Pause eingelegt werden, so warteten in der Kaffestube warme Hot-Dogs oder ein feines Stück Kuchen.

Revision Skaterplatz vom 28.10.2017

Taten statt Worte

Herzlichen Dank den Firmen Grütter Bedachungen AG, Baumann Holzbau-Innenausbau Holz AG und Malerei Steiner AG. Ebenfalls ein grosses Dankeschön an Luki von der Jugendarbeit und den Jugendlichen die sich morgens um 9.00 Uhr auf dem Skaterplatz eingefunden haben.

Ihr seit spitze!

Kinderkleider- und Spielzeugbörse vom 25.10.2017

 

Wenn der Herbst sich von seiner goldenen Seite zeigt, dann ist in Böju wieder Börsenzeit.

Auch dieses Jahr für der Elternverein die beliebte Kinderkleider- und Spielzeugbörse durch. Der Löwensaal als Ort des Geschehens glich einem Kleider- und Spielzeugparadies. Auf den Wolldecken präsentierten die Kinder ihre gut erhaltenen Spielsachen während an den Tischen die Mamis Kleider für jeden Anlass anboten.

Während zwei Stunden herrschte ein emsiges Treiben. Käufer wie auch Verkäufer hatten sichtlich ihren Spass. Bei den einen füllten sich die Kässeli und bei den anderen die mitgebrachten Taschen.

Die Kaffeestube lies keine Wünsche offen. Selbstgebackene Kuchen und Sandwiches fanden viel Gefallen bei den Besuchern und so wurde bei einer Tasse Kaffee oder einem Sirup herzhaft geschlemmt.

Und während die Grossen noch am plaudern waren, machten sich die Kleinen nochmals auf eine Runde durch den Saal - vielleicht gab es ja nochmals was zu entdecken.

Judith

Clean Up-Day vom 09.09.2017

Jubiläumsanlass 20 Jahre Elternverein Böju mit Konzert von Andrew Bond am 18. Juni 2017

 

Ein toller Anlass, ein tolles Konzert, tolle Mitglieder und Besucher, ein toller Bericht im Wynentaler!

Wir sagen DANKE für 20 tolle Jahre und hoffen auf viele weitere.

Vorstand Elternverein Böju

Ostereierfärben vom 12. April 2017

 

Traditionell fand am Mittwoch vor den Ostern das Ostereierfärben im katholischen Pfarsääli statt. Knapp 40 Kinder kamen um die kahlen Eier in wahre Kunstwerke zu verwandeln. Jung und Alt erfreuten sich an den verschiedenen Möglichkeiten welche an den verschiedenen Tischen geboten wurden. Ob mit Kräutern, Seidenpapier, Buntstiften, Sticker oder lustigen Augen - den Fantasien waren keine Grenzen gesetzt. Und wie so oft waren die Resultate fast zu schön um anschliessend gegessen zu werden.

FROHE OSTERN!

 

Workshop 1te Hilfe bei Kindern vom 23. Februar 2017

 

 

Knapp 30 interessierte Mamis und Papis folgten der Einladung für den Workshop „erste Hilfe bei Kindern“ in die Schulaula. Barbara Kursawe von der TopPharm Homberg Apotheke Beinwil am See erläuterte in einem theoretischen Teil die häufigsten Verletzungen im Alltag mit Kindern und ihren dazugehörigen Behandlungsmethoden. Schnell wurde klar, was schlimm aussieht ist häufig gar nicht so schwer zu behandeln und Schürfungen sollten nicht unterschätzt werden.

Nach einer spannenden Stunde konnten die Teilnehmer die verschiedenen Produkte, welche in eine Hausapotheke gehören, testen und ausprobieren. Dabei wurden alle Fragen im Umgang und der Anwendung kompetent von Barbara Kursawe beantwortet.

Mit neuem und vertieftem Wissen wurden die Eltern verabschiedet, mit dem Wissen: wir sind gegen das nächste Malheur gut gewappnet.

Judith

Lotto vom 14. Januar 2017

 

Wir eröffneten das Jubiläumsjahr mit dem traditionellen

Familienlotto im katholischen Pfarrsäli. Kurz vor 14.00 Uhr waren die Tische

mit Gross und Klein besetzt und warteten gespannt auf die erste Zahl. Es wurde

mitgefiebert und gehofft man möge ein Gewinner sein, denn es warteten attraktive Spielsachen, Sportartikel,

Gutscheine und vieles mehr auf neue Besitzer.

Die Halbzeitspause wurde rege genutzt um sich mit leckerem

Kuchen, Sandwiches oder Speckbrötli zu stärken bevor es wieder hiess: LOTTO!!

 

Judith

Gschichtezyt vom 02. Dezember 2016

 

Alle Jahre wieder………..

Eine köstliche Suppe vom Feuer und warmer Punsch eröffneten die diesjährige Gschichtezyt. Der Elternverein war hocherfreut, dass auch in diesem Jahr eine grosse Gästeschar den Weg in die Waldhütte gefunden hat. Als dann auch der letzte kleine oder grosse Zuhörer auf der kuschligen Wolldecke oder auf der Bank sein Plätzchen fand,  begann Sonja Velati mit der vorweihnachtlichen Geschichte. Die wunderschöne Kulisse umrandete das Erzählte stimmig und zog die Kinder von Anfang bis zum Schluss in ihren Bann.

Zuhören macht hungrig und durstig. Natürlich durfte auch das gluschtige Verpflegungsbuffet nicht fehlen. Die kulinarische Vielfältigkeit fand grossen Anklang und wurde sehr gerühmt. Während die Erwachsenen bei Kaffee und Glühwein den geselligen Austausch pflegten, konnten die Kinder zum Abschied noch einen Mailänderlistern dekorativ gestalten und als Andenken an den gelungenen Abend mit nach Hause nehmen.

 

Judith

Weihnachtsbasteln vom 5. November 2016

 

Sechs verschieden Geschenke standen diesmal für die Bastelfreudigen Kinder bereit. Und es gab auch dieses Jahr wieder viele Kinder welche ihren Lieben eine Freude machen wollten. So wurde geklebt, geleimt, gemahlen und gestanzt was das Zeug hielt. Entstanden sind farbenfrohe Geschenke die wohl so manches Herz höher schlagen lassen und vielleicht das eine oder ander Schmunzeln entlocken.

Nemesi

Kinderkleiderbörse und Spielzeugflohmarkt vom 19. Oktober 2016

 

Der Elternverein rief zur traditionellen Kinderkleider- und Spielzeugbörse auf und Käufer wie Verkäufer kamen in Scharen. Innerhalb kurzer Zeit haben sich die die kleinen und grossen Verkäufer eingerichtet und warteten neugierig auf ihre Kundschaft. Diese liess nicht lange auf sich warten.

Während 2 Stunden florierten die Geschäfte im Löwen. Es wurde rege verkauft, gekauft, verhandelt, getauscht und am Schluss sogar verschenkt.

Auf den Tischen wurde in allen Grössen und Farben tolle Kleider, Kinderzubehör und sogar Velos angeboten wärhend die Kids auf ihren Wolldecken am Boden eine Vielfalt an gut erhaltenen Spielsachen präsentierten. Die Augen der Kinder leuchteten bei der riesen Auswahl die ihnen geboten wurde und auch die Erwachsenen freuten sich über jedes gemachte Schnäppchen.

Nach erfolgreichen Geschäften liess man sich noch in der Kaffestube verwöhnen. Das Kuchenbuffet bot verschiedene kulinarische Leckerbissen an - ob süss oder salzig, es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Judith

Schmöckerabend am 9. September 2016

 

Eine aufgestellte Gruppe begab sich beim Erwachsenenabend in die Volksbibliothek, in welcher der Schmöckerabend stattfand. Liebevoll waren auf zwei Tischen Neuheiten und Bestseller aufgelegt, die von den zwei „Bibliotheksfrauen“ mit einer kurzen Vorstellung erläutert wurden.

Mit viel Charme und Begeisterung wurde die vorhandene Literatur den Teilnehmer „gluschtig“ gemacht, sodass anschliessend rege geschmöckert, erzählt, weiterempfohlen und ausgeliehen wurde.

 

Natürlich durfte auch der kulinarische Teil nicht zu kurz kommen. Ein ebenfalls „gluschtiges“ Häppchenbuffet und etwas Feines zum Trinken rundeten den gemütlichen und gelungenen Abend ab.

Judith

"Kinder schnuppern Zirkusluft" vom 29. Mai 2016

 

Am Sonntag 29. Mai 2016 durften wir mit 38 kleinen Artisten einen Tag lang Zirkusluft schnuppern. Pepe vom Zirkus Balloni und sein Sohn Nicci haben Klein und Gross in ihren Bann gezogen. Dank den lieben Helfern durften wir viele tolle Kunststücke ausprobieren und üben.

Jonglieren, Trapez turnen, Zaubertricks erlernen, Trampolin springen, auf Scherben und Nagelbrett ausharren, heisse Tricks mit Feuer, wackelige Akrobatik auf der Leiter und vieles mehr brachte grosse Spannung, Freude und manchmal auch etwas Überwindung in die Turnhalle Steineggli.

So viel neues gibt natürlich auch Hunger. Den Köchen sei gedankt für das leckere Mittagessen und allen Bäckern für die süssen Kuchen.

Die Zeit verging wie im Fluge und alle durften ihr Päckli an schönen Erinnerungen, einer Portion Stolz und neu erlerntem mit nach Hause nehmen.

Der Eine oder Andere durfte sicher auch zu Hause eine kleine private Zirkusvorführung anbieten.

Christine

Ostereierfärben vom 23. März 2016

 

Wunderschön bunt wurden die diesjährigen Ostereier. Ob in Seidenpapier gewickelt, mit Kräutern gefärbt, von Hand bemalen, mit Servietten beklebt oder mit Glubschaugen dekoriert - an Ideen fehlte es den zahlreich erschienen Kindern nicht.

Familienlotto vom 09. Januar 2016

 

Welch ein Andrang!! Vielen Dank für das zahlreiche erscheinen am diesjährigen Familienlotto.

Gross und Klein fanden den Weg ins Pfarrsääli und horchten aufmerksam ob vielleicht die passende Zahl aufgerufen wurde. Tolle Preise erwarteten dann die glücklichen Gewinner und während der Pause gab es natürlich wieder Süsses und Salziges für den kleinen Hunger.

Ein gelungener Start ins Jahr 2016!

Gschichtezyt vom 27. November 2015


Mit einer feinen Gemüsesuppe starteten wir dieses Jahr etwas früher in die Gschichtezyt. Nachdem es sich alle auf ihren Plätzen gemütlich gemacht hatten, begann Sonja Velati mit dem Sternenmärchen. Ruhig und gespannt bis zur letzten Minute lauschten die Kinder der Geschichte. Beim anschliessenden Lebkuchendekoriern gab es dann kein Halten mehr und die Kinder liessen ihre Kreativität frei laufen.



Weihnachtsbasteln vom 7. November 2015


Alle Jahre wieder, so auch 2015, haben wir die Kinder ab Kindergarten zum weihnachtlichen Basteln eingeladen. Dieses Jahr standen ein Magnetset aus Bierdeckel, Körperpeeling, Anzündpäckli, Traumfänger und eine Müeslimischung im Mittelpunkt des Geschehens.

Das Pfarrsääli hat sich rasch und gut gefüllt und es wurde fleissig an den kleinen Überraschungen gewerkelt.

Wir finden es hat sich gelohnt...

Ein herzliches Dankeschön auch unseren Helfer und den Eltern welche ihre Kinder tatkräftig unterstützt haben.

Kleider- und Spielzeugbörse im Löwensaal vom 14. Oktober 2015


Zum ersten Mal durfte der Elternverein Böju die Kinderkleiderbörse, welche bisher durch den Frauenverein angeboten wurde, durchführen. Von Nah und Fern versammelten sich Mütter mit ihren gut erhaltenen Kinderkleider, Schuhen oder auch Schneesportartikeln und boten diese zum Verkauf an.


Für die Kinder ist es bereits zum  Ritual geworden, ihre ausgedienten Spielsache mit viel Herzblut an jüngere oder anderweitig interessierte Kinder zu verkaufen. Auch das Tauschen ist bei der grossen Kinderschar nicht zu kurz gekommen.


Zur Stärkung gab es in der Kaffestube verschiedene selbstgebackene Kuchen, Sandwich und auch diverse Getränke.

Eltern-Kind- Kochen am 12. September 2015

 

Aufgrund grosser Nachfrage führten wir auch dieses Jahr ein Eltern-Kind-Kochen in der Kochschule des Schulhauses Steineggli durch.

Zusammen mit Claudia Hediger, der ehemaligen Hauswirtschaftslehrerin von Böju bereiteten 9 Parteien eine „Fiesta mit Fajitas à la Mexiko“ vor.

Mit grosser Motivation und viel Elan wurden Teig geknetet, Fleisch gebraten, Tortillas und Cookies gebacken, Gemüse geschnippelt, Früchtebowle gemixt und Guacamole gerührt.

Pünktlich um 12.00 Uhr konnten die Kochenden das farbenfrohe Büffet ihren Familien präsentieren  und anschliessend draussen, bei traumhaftem Herbstwetter, die eigens zusammengestellten Fajitas geniessen!

Ein toller Anlass, welcher mit Kaffee und den süssen Cookies ausgeklungen wurde!

Beauty-Event vom 24. Juni 2015


Wie style ich mich mit wenig Aufwand im Alltag?

Diesen und anderen Fragen rund um das Thema Styling widmeten sich unsere Frauen bei geführter Anleitung und mit feinem Apéro.